Hauptmenü öffnen

Sam (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, m, VornameBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2

Nominativ (der) Sam die Same die Sams

Genitiv (des Sam)
(des Sams)

Sams
der Same der Sams

Dativ (dem) Sam den Samen den Sams

Akkusativ (den) Sam die Same die Sams

siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Anmerkung:

Die Pluralform Sams ist umgangssprachlich.

Worttrennung:

Sam, Plural 1: Sa·me, Plural 2: Sams

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Abkürzungen:

[1] S.

Herkunft:

Woher dieser in Nordfriesland vorkommende Name stammt, ist nicht sicher. Vielleicht ist er eine Kurzform eines Vornamens, dessen erster Teil eine Verbindung zum germanischen *sanþa- (Wahrheit) hat, vielleicht handelt es sich aber auch um eine Kurzform von Samuel.[1]

Beispiele:

[1] Stine mag Sam überhaupt nicht.

Wortbildungen:

[1] Sammen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Volkert F. Faltings (Herausgeber): Kleine Namenkunde für Föhr und Amrum. Buske, Hamburg 1985, ISBN 3-87118-680-5, „Sam“, Seite 58/60

Sam (Englisch)Bearbeiten

Substantiv, f, VornameBearbeiten

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Sam (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] englischer weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] S.

Herkunft:

Kurzform von Samantha[2]

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] behindthename.com „Sam

Substantiv, m, VornameBearbeiten

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Sam (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] englischer männlicher Vorname

Abkürzungen:

[1] S.

Herkunft:

Kurzform von Samuel und Samson[3]

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Sam Lee, Sam Moskowitz

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] behindthename.com „Sam

Quellen:

  1. Volkert F. Faltings (Herausgeber): Kleine Namenkunde für Föhr und Amrum. Buske, Hamburg 1985, ISBN 3-87118-680-5, „Sam“, Seite 58/60
  2. behindthename.com „Sam
  3. behindthename.com „Sam

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Samen