Reisebegleiterin

Reisebegleiterin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Reisebegleiterin die Reisebegleiterinnen
Genitiv der Reisebegleiterin der Reisebegleiterinnen
Dativ der Reisebegleiterin den Reisebegleiterinnen
Akkusativ die Reisebegleiterin die Reisebegleiterinnen

Worttrennung:

Rei·se·be·glei·te·rin, Plural: Rei·se·be·glei·te·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯zəbəˌɡlaɪ̯təʁɪn]
Hörbeispiele:   Reisebegleiterin (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die andere Personen während der Dauer einer Reise begleitet

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Reisebegleiter mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Sinnverwandte Wörter:

[1] Reisebekanntschaft

Männliche Wortformen:

[1] Reisebegleiter

Oberbegriffe:

[1] Begleiterin

Beispiele:

[1] „Er sucht eine Reisebegleiterin, die dafür zwei Merkmale erfüllen muss: Sie muss Kanadierin sein und Elizabeth Gallagher heißen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Reisebegleiterin
[1] Duden online „Reisebegleiterin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reisebegleiterin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalReisebegleiterin
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Reisebegleiterin

Quellen:

  1. Weltreise: Reddit-Nutzer sucht neue Begleiterin, die wie Ex-Freundin heißt. In: Der Standard digital. 5. November 2014 (URL, abgerufen am 26. März 2021).