Reisebekanntschaft

Reisebekanntschaft (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Reisebekanntschaft die Reisebekanntschaften
Genitiv der Reisebekanntschaft der Reisebekanntschaften
Dativ der Reisebekanntschaft den Reisebekanntschaften
Akkusativ die Reisebekanntschaft die Reisebekanntschaften

Worttrennung:

Rei·se·be·kannt·schaft, Plural: Rei·se·be·kannt·schaf·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯zəbəˌkantʃaft]
Hörbeispiele:   Reisebekanntschaft (Info)

Bedeutungen:

[1] Mensch oder Kreis von Menschen, die jemand auf einer Reise kennengelernt hat

Herkunft:

Determinativkompositum aus Reise und Bekanntschaft

Oberbegriffe:

[1] Bekanntschaft

Beispiele:

[1] „Menschenkenntnis erwirbt er sich vor allem durch seine Reisebekanntschaften.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reisebekanntschaft
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalReisebekanntschaft
[1] The Free Dictionary „Reisebekanntschaft
[1] Duden online „Reisebekanntschaft

Quellen:

  1. Heinz Ohff: Der grüne Fürst. Das abenteuerliche Leben des Hermann Pückler-Muskau. Piper, München 1991, ISBN 3-492-11751-1, Seite 55.