Rappen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Rappen die Rappen
Genitiv des Rappen der Rappen
Dativ dem Rappen den Rappen
Akkusativ den Rappen die Rappen

Worttrennung:

Rap·pen, Plural: Rap·pen

Aussprache:

IPA: [ˈʁapn̩], [ˈʁapm̩]
Hörbeispiele:   Rappen (Info)
Reime: -apn̩

Bedeutungen:

[1] als Rappenpfennig Hauptmünze im Oberrhein-Gebiet, der heutigen Nordschweiz und dem Elsass ab dem 13. Jahrhundert
[2] schweizerische Kleinmünze

Abkürzungen:

Rp

Oberbegriffe:

[1] Franken, Geld, Münze, Schweiz

Beispiele:

[1] Drei Schweizer Franken entsprechen dreihundert Rappen.

Wortbildungen:

berappen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Rappen

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

Rap·pen

Aussprache:

IPA: [ˈʁapn̩], [ˈʁapm̩]
Hörbeispiele:   Rappen (Info)
Reime: -apn̩

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular des Substantivs Rappe
  • Dativ Singular des Substantivs Rappe
  • Akkusativ Singular des Substantivs Rappe
  • Nominativ Plural des Substantivs Rappe
  • Genitiv Plural des Substantivs Rappe
  • Dativ Plural des Substantivs Rappe
  • Akkusativ Plural des Substantivs Rappe
Rappen ist eine flektierte Form von Rappe.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Rappe.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Raben, Rappe, rappen, Rapper
Anagramme: Papern