Ordinalzahl (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Ordinalzahl die Ordinalzahlen
Genitiv der Ordinalzahl der Ordinalzahlen
Dativ der Ordinalzahl den Ordinalzahlen
Akkusativ die Ordinalzahl die Ordinalzahlen

Worttrennung:

Or·di·nal·zahl, Plural: Or·di·nal·zah·len

Aussprache:

IPA: [ɔʁdiˈnaːlˌt͡saːl]
Hörbeispiele:   Ordinalzahl (Info)
Reime: -aːlt͡saːl

Bedeutungen:

[1] eine Zahl, die den Platz, den Stellenwert eines Elements in einer Reihenfolge anzeigt (z. B. erste, zweite …)

Synonyme:

[1] Aufzählungswort, Ordinale, Ordnungszahl

Gegenwörter:

[1] Grundzahl, Kardinale, Kardinalzahl

Oberbegriffe:

[1] Zahl

Beispiele:

[1] In „Freitag, der Dreizehnte“ ist „Dreizehnte“ eine Ordinalzahl.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Ordinalzahl
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Ordinalzahl
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ordinalzahl
[1] The Free Dictionary „Ordinalzahl