Mołdawia (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, f, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ Mołdawia
Genitiv Mołdawii
Dativ Mołdawii
Akkusativ Mołdawię
Instrumental Mołdawią
Lokativ Mołdawii
Vokativ Mołdawio
 
[1] położenie Mołdawii w EuropieLage Moldawiens/Moldaus in Europa

Worttrennung:

Moł·da·wia

Aussprache:

IPA: [mɔwˈdavʲa]
Hörbeispiele:   Mołdawia (Info)
Reime: -avja

Bedeutungen:

[1] Staat in Osteuropa: Moldawien, Moldau
[2] historische Region in Rumänien: Moldau

Abkürzungen:

[1] Kfz-Kennzeichen: MD

Synonyme:

[1] offizielle Bezeichnung: Republika Mołdawii
[1] im offiziellen Schriftverkehr: Republika Mołdowy

Gegenwörter:

[1] Nachbarstaaten: Rumunia, Ukraina

Oberbegriffe:

[1] kraj, państwo
[2] region historyczny

Unterbegriffe:

[1] Kiszyniów

Beispiele:

[1] Stolicą Mołdawii jest Kiszyniów.
Die Hauptstadt Moldaus/Moldawiens ist Chişinău/Kischinau.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] jechać (pojechać, wyjechać), jeździć, lecieć (polecieć) do Mołdawii
[1] spędzać wakacje w Mołdawii
[1] Mołdawianin, Mołdawianka, mołdawski, Kiszyniów

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Mołdawia
[1] Liste der Staatennamen Europas auf Polnisch und Deutsch
[2] Polnischer Wikipedia-Artikel „Mołdawia (region historyczny)