Mołdawianin (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ Mołdawianin Mołdawianie
Genitiv Mołdawianina Mołdawian
Dativ Mołdawianinowi Mołdawianom
Akkusativ Mołdawianina Mołdawian
Instrumental Mołdawianinem Mołdawianami
Lokativ Mołdawianinie Mołdawianach
Vokativ Mołdawianinie Mołdawianie

Worttrennung:

Moł·da·wia·nin, Plural: Moł·da·wia·nie

Aussprache:

IPA: [mɔwdaˈvʲaɲin], Plural: [mɔwdaˈvʲaɲɛ]
Hörbeispiele:   Mołdawianin (Info)

Bedeutungen:

[1] Staatsbürger von Moldau/Moldawien: Moldauer

Gegenwörter:

[1] Staatsbürger eines Nachbarstaates: Rumun, Ukrainiec

Weibliche Wortformen:

[1] Mołdawianka

Oberbegriffe:

[1] Europejczyk

Unterbegriffe:

[1] kiszyniowianin

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Kiszyniów, Mołdawia (Republika Mołdawii, Republika Mołdowy), Mołdawianka, mołdawski

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Mołdawianin
[1] Liste der Staatennamen Europas auf Polnisch und Deutsch

Quellen: