Hauptmenü öffnen

Märzwoche (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Märzwoche

die Märzwochen

Genitiv der Märzwoche

der Märzwochen

Dativ der Märzwoche

den Märzwochen

Akkusativ die Märzwoche

die Märzwochen

Worttrennung:

März·wo·che, Plural: März·wo·chen

Aussprache:

IPA: [ˈmɛʁt͡sˌvɔxə]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛʁt͡svɔxə

Bedeutungen:

[1] Woche im März

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven März und Woche

Gegenwörter:

[1] Januarwoche/Jännerwoche, Februarwoche/Feberwoche, Aprilwoche, Maiwoche, Juniwoche, Juliwoche, Augustwoche, Septemberwoche, Oktoberwoche, Novemberwoche, Dezemberwoche

Oberbegriffe:

[1] Woche

Beispiele:

[1] Danella kam in der zweiten Märzwoche und blieb bis zum Sommer.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Märzwoche
[*] canoonet „Märzwoche
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMärzwoche
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Märzwoche
[1] Verzeichnis:Deutsch/Zeit und Kalender