Lohnpolitik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Lohnpolitik die Lohnpolitiken
Genitiv der Lohnpolitik der Lohnpolitiken
Dativ der Lohnpolitik den Lohnpolitiken
Akkusativ die Lohnpolitik die Lohnpolitiken

Worttrennung:

Lohn·po·li·tik, Plural: Lohn·po·li·ti·ken

Aussprache:

IPA: [ˈloːnpoliˌtɪk], [ˈloːnpoliˌtiːk]
Hörbeispiele:   Lohnpolitik (Info)

Bedeutungen:

[1] Politik, Gewerkschaft, Arbeitgeberverband: Maßnahmen zur Einflussnahme auf das allgemeine Lohnniveau
[2] Wirtschaft: Maßnahmen und Überlegungen von Unternehmen, die den Lohn betreffen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Lohn und Politik

Oberbegriffe:

[1, 2] Finanzpolitik

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Lohnpolitik
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lohnpolitik
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Lohnpolitik
[1] The Free Dictionary „Lohnpolitik
[1, 2] Duden online „Lohnpolitik