Leitungsanästhesie

Leitungsanästhesie (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Leitungsanästhesie die Leitungsanästhesien
Genitiv der Leitungsanästhesie der Leitungsanästhesien
Dativ der Leitungsanästhesie den Leitungsanästhesien
Akkusativ die Leitungsanästhesie die Leitungsanästhesien

Worttrennung:

Lei·tungs·an·äs·the·sie, Plural: Lei·tungs·an·äs·the·si·en

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯tʊŋsʔanɛsteˌziː]
Hörbeispiele:   Leitungsanästhesie (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: Verfahren, bei dem durch die Injektion eines Anästhetikums in die unmittelbare Nähe eines Nerven die Weiterleitung von Schmerzimpulsen in afferenten Nervenfasern gehemmt wird

Abkürzungen:

[1] LA, L1, L2

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Leitung, dem Fugenelement -s- und dem Substantiv Anästhesie

Synonyme:

[1] Regionalanästhesie

Gegenwörter:

[1] Infiltrationsanästhesie

Oberbegriffe:

[1] Lokalanästhesie

Unterbegriffe:

[1] periphere, rückenmarksnahe, intravenöse Leitungsanästhesie, oberstsche Leitungsanästhesie
[1] Spinalanästhesie, Epiduralanästhesie
[1] intraorale, extraorale Leitungsanästhesie

Beispiele:

[1] Bevor der Zahnarzt für einen Eingriff zum Beispiel eine Leitungsanästhesie durchführt, muss er diesbezüglich seiner Aufklärungspflicht gegenüber dem Patienten nachkommen.[1]
[1] Zu argumentieren, dass es sich bei der Finger-Leitungsanästhesie wegen der vier Fingernerven um vier anästhesiologische Eingriffe handelt, ist eine sehr individuelle Auslegung von Gebührenordnung und Anatomie.[2]
[1] Bei der peripheren Leitungsanästhesie werden entweder einzelne Nerven (periphere Nervenblockade) oder ganze Nervengeflechte (Plexusanästhesie) betäubt.[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Leitungsanästhesie
[1] Duden online „Leitungsanästhesie

Quellen:

  1. Ariane Bluttner, Lothar Taubenheim, Risiken der Leitungsanästhesie, Zahnärztliche Mitteilungen, Heft 05/2009, 01. März 2009. Abgerufen am 15. Mai 2019.
  2. Die oberstsche Leitungsanästhesie,Dtsch Arztebl 2009; 106(30): A-1536 / B-1316 / C-1284. Abgerufen am 15. Mai 2019.
  3. Periphere Leitungsanästhesie, MedizInfo. Abgerufen am 15. Mai 2019.