Leerverkauf (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Leerverkauf

die Leerverkäufe

Genitiv des Leerverkaufes
des Leerverkaufs

der Leerverkäufe

Dativ dem Leerverkauf
dem Leerverkaufe

den Leerverkäufen

Akkusativ den Leerverkauf

die Leerverkäufe

Worttrennung:

Leer·ver·kauf, Plural: Leer·ver·käu·fe

Aussprache:

IPA: [ˈleːɐ̯fɛɐ̯ˌkaʊ̯f]
Hörbeispiele:   Leerverkauf (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: Verkauf von Wertpapieren an der Börse, ohne sie zu besitzen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv leer und dem Substantiv Verkauf

Synonyme:

[1] Blankoverkauf, Short Sale

Oberbegriffe:

[1] Verkauf

Beispiele:

[1] Der Leerverkauf ist eine Möglichkeit Gewinn bei fallenden Kursen zu erzielen.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Leerverkauf“, Seite 678.
[1] Wikipedia-Artikel „Leerverkauf
[1] Duden online „Leerverkauf
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leerverkauf
[*] canoonet „Leerverkauf
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLeerverkauf
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Leerverkauf

Quellen: