Hagen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) Hagen
Genitiv (des Hagen)
(des Hagens)

Hagens
Dativ (dem) Hagen
Akkusativ (das) Hagen
 
[1] Blick auf Hagen

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Hagen“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Ha·gen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈhaːɡn̩]
Hörbeispiele:   Hagen (Info)
Reime: -aːɡn̩

Bedeutungen:

[1] eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Abkürzungen:

[1] HA

Oberbegriffe:

[1] Großstadt

Beispiele:

[1] Hagen liegt in Westfalen.

Wortbildungen:

Hagener, Hagenerin

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Hagen

Substantiv, m, VornameBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Hagen

die Hagens

Genitiv des Hagens

der Hagens

Dativ dem Hagen

den Hagens

Akkusativ den Hagen

die Hagens

 
[1] Hagen aus dem Nibelungenzyklus am Marmorpalais in Potsdam

Worttrennung:

Ha·gen, Plural: Ha·gens

Aussprache:

IPA: [ˈhaːɡn̩]
Hörbeispiele:   Hagen (Info)
Reime: -aːɡn̩

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Hagen von Tronje aus der Nibelungensage

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Hagen von Tronje

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Hagen

die Hägen

Genitiv des Hagens

der Hägen

Dativ dem Hagen

den Hägen

Akkusativ den Hagen

die Hägen

Nebenformen:

Hag

Worttrennung:

Ha·gen, Plural: Hä·gen

Aussprache:

IPA: [?
Hörbeispiele:
Reime: -aːɡn̩

Bedeutungen:

[1] schwäbisch: männliches, nicht kastriertes Rind

Synonyme:

Stier, Bulle

Verkleinerungsformen:

Hägele

Oberbegriffe:

[1] Rind

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Hermann Fischer, Wilhelm Pfleiderer: Schwäbisches Wörterbuch. In 6 Bänden. Laupp, Tübingen 1904–1936, DNB 560474512, „Hagen“, Seite 1035

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

Ha·gen

Aussprache:

IPA: [ˈhaːɡn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -aːɡn̩

Grammatische Merkmale:

  • Dativ Plural des Substantivs Hag
Hagen ist eine flektierte Form von Hag.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Hag.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hag, -hagen, Haken, hegen
Anagramme: Hange