Exorzist (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Exorzist die Exorzisten
Genitiv des Exorzisten der Exorzisten
Dativ dem Exorzisten den Exorzisten
Akkusativ den Exorzisten die Exorzisten

Worttrennung:

Ex·or·zist, Plural: Ex·or·zis·ten

Aussprache:

IPA: [ɛksɔʁˈt͡sɪst]
Hörbeispiele:   Exorzist (Info)
Reime: -ɪst

Bedeutungen:

[1] eine (männliche) Person, die Exorzismus durchführt, d. h. Dämonen aus Gegenständen oder Personen austreibt

Herkunft:

im 16. Jahrhundert von spätlateinisch exorcista → la entlehnt, das auf griechisch ἐξορκιστής (exorkistēs) → grc zurückgeht[1]

Synonyme:

[1] Teufelsaustreiber

Weibliche Wortformen:

[1] Exorzistin

Beispiele:

[1] „Der Exorzist tritt in eine direkte Kommunikation mit dem unerwünschten Geist oder Dämon und sucht durch dessen Beseitigung eine Reintegration des ‚Besessenen‘ herbeizuführen.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Exorzist
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalExorzist
[1] The Free Dictionary „Exorzist
[1] Duden online „Exorzist

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Exorzist
  2. Wikipedia-Artikel „Exorzismus“ (Stabilversion)