Erkennungszeichen

Erkennungszeichen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Erkennungszeichen die Erkennungszeichen
Genitiv des Erkennungszeichens der Erkennungszeichen
Dativ dem Erkennungszeichen den Erkennungszeichen
Akkusativ das Erkennungszeichen die Erkennungszeichen

Worttrennung:

Er·ken·nungs·zei·chen, Plural: Er·ken·nungs·zei·chen

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈkɛnʊŋsˌt͡saɪ̯çn̩]
Hörbeispiele:   Erkennungszeichen (Info)
Reime: -ɛnʊŋst͡saɪ̯çn̩

Bedeutungen:

[1] vereinbartes Merkmal, durch das die Identität von jemand oder etwas festgestellt werden kann

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus Erkennung, Fugenelement -s und Zeichen

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kennzeichen

Oberbegriffe:

[1] Zeichen

Beispiele:

[1] „Als Erkennungszeichen trugen die Schreiben das Symbol des Tierkreises.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erkennungszeichen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalErkennungszeichen
[1] The Free Dictionary „Erkennungszeichen
[1] Duden online „Erkennungszeichen

Quellen:

  1. Frank Thadeusz: Botschaft in der Hosentasche, in: DER SPIEGEL 9, 2012, Seite 118-119, Zitat: 119.