Deckschicht (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Deckschicht

die Deckschichten

Genitiv der Deckschicht

der Deckschichten

Dativ der Deckschicht

den Deckschichten

Akkusativ die Deckschicht

die Deckschichten

Worttrennung:

Deck·schicht, Plural: Deck·schich·ten

Aussprache:

IPA: [ˈdɛkˌʃɪçt]
Hörbeispiele:   Deckschicht (Info)
Reime: -ɛkʃɪçt

Bedeutungen:

[1] die oberste oder äußerste Schicht
[2] besonders auch: der Strassenbelag, der Asphalt

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs decken und dem Substantiv Schicht

Sinnverwandte Wörter:

[1] Belag, Überzug
[2] Asphalt

Gegenwörter:

[1] Mittelschicht, Unterschicht

Oberbegriffe:

[1] Schicht
[2] Straßenbelag

Beispiele:

[1] Auf dieses Auto ist eine schwarze Deckschicht lackiert worden.
[2] Die Deckschicht ist der Witterung ausgesetzt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Deckschicht lackieren

ÜbersetzungenBearbeiten

[2] Wikipedia-Artikel „Deckschicht
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Deckschicht
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDeckschicht
[1] The Free Dictionary „Deckschicht
[1] Duden online „Deckschicht