Benutzer Diskussion:Elleff Groom/Archiv 2007

Aktive Diskussionen
Sonnenblume

Hallo Elleff Groom!

Herzlich willkommen im Wiktionary. Es freut mich, dass du zu uns gestoßen bist. Wenn du dich fragen solltest, was das Wiktionary ausmacht, wie es funktioniert und worin es sich von anderen Wörterbüchern im Internet unterscheidet, dann könnte ein Blick auf die »Häufig gestellten Fragen« einige Antworten liefern. Allgemeine Hilfestellungen sind im »Handbuch« zusammengestellt, das sich allerdings noch im Aufbau befindet. Fragen zum Wiktionary stellst du am besten auf der Seite »Fragen zum Wiktionary«, du kannst dich aber auch direkt an einen anderen Benutzer richten – ich und die meisten anderen helfen gerne. Wenn du eine Frage zur deutschen Sprache allgemein haben solltest, wende dich am besten an die »Auskunft«. Und wenn du mal etwas ausprobieren willst, dann ist die »Spielwiese« der richtige Platz. Uns allen liegt daran, dass dir der Einstieg erfolgreich gelingt - deshalb auch noch dieser Tipp: »Sei mutig«!

Um dich besser kennen zu lernen, ist deine Schritt für Schritt aufgebaute Benutzerseite sehr nützlich. Das wichtigste daran ist deine Babel-Box.

Wichtige Seiten:

Liebe Grüße und gute Zusammenarbeit, Akinom 01:41, 16. Jun 2007 (CEST)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put it into your Babel box.

MusikinstrumenteBearbeiten

Hallo Ellef Groom, wir freuen uns sehr über deine Musikinstrumenteneinträge, dürfen dies aber mit einer kleinen Bitte verbinden: Wenn du Lust und Zeit hast, trage doch diese neuen Musikinstrumente in unsere Musikinstrumentsammlung ein: Verzeichnis:Musik/Instrumente. Nochmals herzlichen Dank für deine Einträge und alles Liebe. --Wamitos 14:55, 21. Jun 2007 (CEST)

Re: Pilze/GeräuscheBearbeiten

Hallo Ellef Groom, das sind genau die Einträge, die noch verbessert werden können. Ich werde mich noch um die Pilze kümmern. Was Tiergeräusche angeht: vielleicht ließe es sich unter der Kategorie:WikiSaurus ein "WikiSaurus:Töne/Klänge/Geräusche"-Artikel einsetzen. Ich stelle mir das z. B. so vor, nehmen wir als Paradebeispiel u. a. den Blauwal.

Blauwal - Geräusche des Blauwales { ... }
Buckelwal - Geräusche des Buckelwales { ... }
Löwe - .....
etc.

Beachtet werden müsste dabei, dass die Seite vor Mißbrauch abgesichert wird. Weitere Details ließe sich besprechen. LG, --Magellan @_/" 12:00, 29. Jun 2007 (CEST)

SchubladeBearbeiten

Sorry, es war ein Versehen! Ciao --Nino Barbieri 20:05, 9. Jul 2007 (CEST)

VornamenBearbeiten

Sorry, aber war nicht belegt. Nicht für ungut --Nino Barbieri 18:28, 19. Jul 2007 (CEST)

Re: Benutzer GudrunBearbeiten

Hallo Elleff Groom,

etwas komisch kam mir der Eintrag schon vor, u.a steht ja drin "impo steht für deutsch impo". Aber eigentlich verdient ja jeder eine 2. Chance... Das mit dem Eintrag "Leningrad" wusste ich nun nicht (vielen Dank für den Hinweis!), das scheint sich also zu häufen. Sollte das so weitergehen, muss der Benutzer möglicherweise gesperrt werden... Viele Grüße --Mathemaster 21:27, 20. Jul 2007 (CEST)

Hallo,

ich stimme dir zu, der Eintrag kann so nicht stehen bleiben. Da mir diese Abkürzung für "impotent" sowieso nicht geläufig ist und mit Sicherheit fast niemand, genauso wie wir beide, den Eintrag vermissen wird, habe ich jetzt den Schnelllöschantrag gestellt und Benutzer Gudrun den ersten von möglicherweise 5 Bausteinen geschickt (siehe Wiktionary:Textbausteine/Benutzerdiskussionsseiten). Viele Grüße, --Mathemaster 18:01, 21. Jul 2007 (CEST)

Ebenfalls vielen Dank für deine Mithilfe und Hinweise. Hoffentlich müssen wir nicht noch die anderen Warn-Bausteine bei Gudrun verwenden... Viele liebe Grüße --Mathemaster 13:06, 22. Jul 2007 (CEST)

Re: dies und dasBearbeiten

Hallo Ellef Groom,
mich beleidigt und gekränkt fühlen? Wegen bzw. von dir? Keine Spur davon. Erst einmal vielen dank, dass du mich auf all die Unkorrektheiten hingewiesen hast! Ich freue mich, denn nun kann ich zukünftig gegen die genannten Angelegenheiten gezielter vorgehen. Danke dir für deine Nachverbesserungen, das war wirklich sehr nett.
Die Silbentrennung ist in der Tat häufiger falsch, da werde ich mir demnächst einen aktuellen Duden zulegen.
Was den charakteristischen Wortkombinationen angeht, da hast du recht, es ist mir auch schon aufgefallen, dass diese (der/die/das, ein, ist, kann, …) eher kleinlich ist.
Die Beispielsätze werden auch noch besser.
Danke für dein Angebot, werde darauf zurückkommen, wenn ich in der Zukunft über eine grammatische Sache unsicher bin und Hilfe benötige.
LG, --Magellan @_/" 21:06, 21. Jul 2007 (CEST)

Hallo Ellef Groom,

konstruktive Kritiken sind bei mir Willkommen. Den Online Duden muss ich mir mal genauer unter die Lupe nehmen. LG, --Magellan @_/" 12:22, 22. Jul 2007 (CEST)

LateinBearbeiten

Hallo Elleff Groom,

ich wollte dir einfach mal sagen, dass ich es toll finde, dass du hier lateinische Einträge erstellst. Gut zu wissen, dass ich hier nicht der einzige Lateiner bin... ;-) Viele liebe Grüße --Mathemaster 14:34, 23. Jul 2007 (CEST)

Hallo nochmal,

vielen Dank für deine Antwort! Auch bei mir zählt Latein zu den Lieblingsfächern, ich bin allerdings noch nicht soweit wie du -hab erst das "normale" Latinum- , aber in 2 Jahren bin ich dann auch beim Großen. Schön, dass wir dieses gemeinsame Interesse teilen, und das Wiktionary mit vielen lateinischen Einträgen füllen können. Wie du schon gesagt hast, wir haben ja genug Platz zum Austoben... ;-) Multos salutationes mittit: Mathemaster 17:08, 23. Jul 2007 (CEST)

Hallo Elleff Groom,

habe inzwischen den Eintrag "wallum" nach vallum verschoben (siehe auch:meine Antwort auf deine Nachricht). Nun noch eine Bitte von mir: Kannst du bitte mal einen Blick über die Vorlage:Latein a-Konjugation, die ich nun fertig gemacht habe, werfen und schaun, ob alles soweit Ok ist? Vielleicht hast du ja den einen oder anderen Verbesserungsvorschlag... Vielen Dank im Vorraus und viele Grüße, Mathemaster 15:21, 26. Jul 2007 (CEST)

Vielen Dank für deine Verbesserungsvorschläge. Diese vorhandene Vorlage wollte ich nicht löschen, sondern ich wusste gar nicht, dass diese existiert. Aber wenn ich das richtig sehe, gibt es noch keine solche vollständigen Vorlagen für die anderen Konjugationen, oder? Dann könnte man ja diese noch erstellen... Viele Grüße, Mathemaster 20:51, 26. Jul 2007 (CEST)

Ich finde unsere Zusammenarbeit ebenfalls toll! Da ergänzen wir uns prima! Ich finde auch toll, dass man beim Überprüfen der Flexionstabellen schön die Grammatik wiederholt; meine Lateinlehrerin geht nach den Ferien sicherlich wieder alle Formen durch... Zu der Flexionstabelle der e-Konjugation: Ich habe von den Formen her keine Fehler gefunden, allerdings ist mir die Bezeichnung "Futur exakt" für "Futur II" nicht geläufig. Was ich auch noch nicht kannte, war der Imperativ II, den ich nach einem Blick in meine Grammatik nun kenne... (Wieder was gelernt!!! ;-)) Wie gesagt, bis aufs Futur II ist mir nichts aufgefallen... Jetzt können wir ja noch weitere Flexionstabellen für i- und kons. Konjugation erstellen... Viele Grüße, Mathemaster 19:24, 27. Jul 2007 (CEST)

Antwort zu deiner Nachricht auf meiner Diskussionsseite. LG --Mathemaster 12:23, 1. Aug 2007 (CEST)

Vorschlag zur Vorlage LateinischBearbeiten

Hallo EG, ich habe eben im Wiktionary gestöbert und deine Vorlage:Lateinisch_Adjektiv_Deklinationsseite_a-_und_o-Deklination gefunden. Ich bin zwar kein Lateiner (und hab auch Lateinisch nicht als Muttersprache) aber ich würde in der Vorlage etwas vereinfachen: in der Tabelle Komparativ kann man alle einleitenden "i" streichen, in der Tabelle Superlativ alle einleitenden "im". Im Gegenzug muss zB der Eintrag pudicus_(Deklination) so abgeändert werden -> {{Lateinisch Adjektiv Deklinationsseite a- und o-Deklination|pudīc|pudīci|pudīcissim}} . Sollte das funktionieren, würden die Tabellen Positiv und Superlativ identisch sein. Liebe Grüße ----KarlUi 18:10, 9. Aug 2007 (CEST)

LateinBearbeiten

Ihr liegt beide richtig, war ein Versehen. ich werde es wieder in Ordnung bringen. Sorry --Nino Barbieri 08:23, 2. Sep 2007 (CEST)

Schreibweise lateinische WörterBearbeiten

Hallo Elleff Groom, ich frage einfach mal dich, weil ich mitbekommen habe, dass du dich mit lateinischen Einträgen beschäftigst. Beim Erstellen z. B. des Eintrags trans- (Lateinisch) habe ich als Beispiel u. a. „transire“ genannt. Soll das auch bei Beispielen, evtl. auch Beispielsätzen „trānsīre“ geschrieben werden? Und wie ist es, wenn bei einem deutschen Wort auf eine lateinische Herkunft verwiesen wird, z. B. trans- (Deutsch) – sollte ich dann bei Herkunft schreiben „von lateinisch trāns- → la“? Die gleiche Frage stellt sich natürlich bei allen deutschen Wörtern mit trans-/Trans-. --Seidenkäfer 21:02, 30. Sep 2007 (CEST) Du kannst mir hier antworten.

Hallo Seidenkäfer,
diese Striche dienen ja dazu, anzuzeigen, dass der jeweilige Vokal lang gesprochen wird. Deshalb sind sie in Wörterbüchern, Grammatiken und Vokabelverzeichnissen der Lehrbücher meistens mitabgedruckt. Der normale lateinische Fließtext kommt ohne diese Angabe daher. Das ist die übliche Darstellungsform des Lateinischen. Da das Wiktionary ein Wörterbuch ist, steht in den allermeisten lateinischen Einträgen, wo die Länge ist (wie bei trans). Das Lemma jedoch ist ganz normal geschrieben. So, also ohne die Längenangabe, würde ich es auch bei den Beispielsätzen und den Herkunftsangaben machen. Hier könntest du, wenn du den Lesern einen Gefallen tun willst, so verlinken, dass sie gleich auf den lateinischen Teil eines mehrsprachigen Artikels geleitet werden (z. B. {Ü|la|trans-#trāns- (Lateinisch)|trans-}).
Ich hoffe, ich konnte dir behilflich sein. Viele Grüße, Elleff Groom 10:47, 3. Okt 2007 (CEST)
Vielen Dank. Das mit den Links auf den lateinischen Absatz werde ich so machen, perfekt! --Seidenkäfer 11:16, 3. Okt 2007 (CEST)

Re: unflektiert, attributivBearbeiten

Hallo Ellef Groom, deine Frage ist berechtigt, es sind grammatische Ausdrücke, die am besten, um sie zu verstehen so einfach wie möglich erklärt werden sollte. Dazu wäre Benutzer @Thogo oder @Dr. Karl-Heinz Best evtl. besser in der Lage als ich (jedoch so ganz einfach erklärbar ist es denke ich nicht unbedingt, das Ganze ist recht umfangreich).
{Ref-Canoo|vergesslich}, klicke bitte dort auf "Wortformen", hier sind auch Beispiele zu finden.
flektierte Formen oder unflektierte Formen = attributiver Gebrauch, prädikativer Gebrauch oder als adverbialer Gebrauch
Nicht flektierte Formen (unflektiert), Flektierte Formen (flektiert) Positiv .., Komperativ .., Superlativ ..
Ich konnte dir wahrscheinlich wenig hilfsreich sein, werde mal selber nachfragen, es ist schließlich gut über etwas einigermaßen Bescheid zu wissen. Die Anhänge unflektiert/attributiv u. ä. übernehme ich übrigens aus canoo.net, ist hoffe ich nicht falsch. LG, --Magellan @_/" 14:00, 4. Okt 2007 (CEST)
Bitte unbedingt in die Teestube damit! LG, --Magellan @_/" 15:10, 4. Okt 2007 (CEST)

Tschechische VornamenBearbeiten

Hi Elleff, klar werde ich die tsch. Vornamen ergänzen. In Zukunft werde ich des öfteren mal bei den tsch. Vornamen vorbeischauen, da du konsequent und alfabetisch Vornamen neu einträgst. LG ---KarlUi 19:14, 14. Okt 2007 (CEST)

Polnische VornamenBearbeiten

Hallo Elleff! Keine Ursache. In den Einträgen sollten die grundlegenden Informationen angegeben sein (Deklination, Weibliche Form, Verkleinerunsforfm, etc.). Falls ich wieder mal etwas ergänzen soll, melde dich einfach bei mir. Ich werde häufiger bei den Vornamen vorbeischauen, wenn ich wieder mehr Zeit habe. Ich habe aber beim Eintrag "Ola" überlegt, ob man irgendwie Kennzeichnen sollte, dass es sich hierbei nur um eine Verkleinerungs-/Koseform handelt, d.h. das man ihn nicht als "richtigen" Vornamen tragen kann. In Polen muss man seinem Kind schon offiziell den Namen "Aleksandra" geben, damit man zu ihr auch "Ola" sagen kann. lg --Trevas 16:33, 16. Okt 2007 (CEST)

Ich denke, dass das so bleiben kann. Man verwendet diese Formen nur gegenüber Verwandten, Freunden, Kindern. Deswegen gibt es in der polnischen Wikipedia ein Redirect von "Ola" nach "Aleksandra" (Ola). Da es zu fast jedem offiziellen Namen diese unter Bekannten gebräuchlichen, aber "inoffiziellen" Formen gibt, sollte man sich für die Zukunft eine einheitliche Formulierung überlegen. lg Trevas 19:15, 16. Okt 2007 (CEST)

zwei katalanische VerbenBearbeiten

Hallo Elleff, wir haben dir eine Nachricht auf unserer Seite zum o.g. Thema hinterlassen und bitten dich um weitere Mithilfe: Benutzer Diskussion:Wamito#zwei katalanische Verben, Liebe Grüße Wamitos 14:56, 25. Okt 2007 (CEST)

VornameBearbeiten

Schau mal hier. Vielleicht ist es für Dich interessant.   Ciao --Nino Barbieri 17:46, 30. Okt 2007 (CET)

Genau! Dir die “Ehre” die Belegstelle anzugeben! Ciao   --Nino Barbieri 08:57, 31. Okt 2007 (CET)

re: GlückwunschBearbeiten

Danke. Gruß, --Magellan @_/" 09:09, 4. Dez 2007 (CET)

VornamenBearbeiten

Schau mal hier – Ciao   Nino Barbieri 16:34, 28. Dez 2007 (CET)

Re:Verspätete GlückwünscheBearbeiten

Vielen Dank für die Glückwünsche!!!
Wegen der lateinischen Einträgen: Ich sehe da keine Probleme, für diese Seiten können wir ja noch Verweise anlegen (ohne die Längenangaben); die Angaben sind ja nicht zwingend. Meiner Meinung nach ist es am besten, das einfach als verschiedene Schreibweisen zu kennzeichnen... (amicitia als Beispiel) Allerdings sollten wir das mal in der Teestube ansprechen um dafür eine einheitliche Regelung zu finden, ob der eigentliche Eintrag jetzt in amicitia oder in amīcitia stehen soll... damit das überall gleich ist...
Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr, liebe Grüße, Mathemaster 19:54, 30. Dez 2007 (CET)

Zurück zur Benutzerseite von „Elleff Groom/Archiv 2007“.