Apfelschorle (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Apfelschorle

die Apfelschorles

Genitiv des Apfelschorles

der Apfelschorles

Dativ dem Apfelschorle

den Apfelschorles

Akkusativ das Apfelschorle

die Apfelschorles


Singular

Plural

Nominativ die Apfelschorle

die Apfelschorlen

Genitiv der Apfelschorle

der Apfelschorlen

Dativ der Apfelschorle

den Apfelschorlen

Akkusativ die Apfelschorle

die Apfelschorlen

Anmerkung:

Genus: Das Substantiv Apfelschorle wird in der Regel als weiblich betrachtet und entsprechend gebeugt. Selten kommt auch neutrales Genus vor, landschaftlich gebräuchlich ist das maskuline Geschlecht.

Worttrennung:

Ap·fel·schor·le, Plural: Ap·fel·schor·len (Ap·fel·schor·les)

Aussprache:

IPA: [ˈap͡fl̩ˌʃɔʁlə]
Hörbeispiele:   Apfelschorle (Info)

Bedeutungen:

[1] Mischgetränk, das aus Apfelsaft und Mineralwasser hergestellt wird

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Apfel und Schorle

Synonyme:

[1] Apfelsaftschorle, in Österreich: Apfelsaft gespritzt, Obi gespritzt

Oberbegriffe:

[1] Getränk

Beispiele:

[1] „Ich habe etwa zwei Liter Apfelschorle im Ziel zu mir genommen, dazu nochmal einen Liter Joghurtdrinks.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Apfelschorle trinken

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Apfelschorle
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Apfelschorle
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalApfelschorle

Quellen:

  1. Internetbeleg