Aldehyd (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, mBearbeiten

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ das Aldehyd der Aldehyd

die Aldehyde

Genitiv des Aldehyds des Aldehyds

der Aldehyde

Dativ dem Aldehyd dem Aldehyd

den Aldehyden

Akkusativ das Aldehyd den Aldehyd

die Aldehyde

 
[1] allgemeine Struktur eines Aldehyds

Worttrennung:

Al·de·hyd, Plural: Al·de·hy·de

Aussprache:

IPA: [aldeˈhyːt]
Hörbeispiele:   Aldehyd (Info)
Reime: -yːt

Bedeutungen:

[1] Chemie: chemische Verbindung, die durch Entzug von Wasserstoff aus Alkoholen gewonnen wird

Oberbegriffe:

[1] organische Verbindung, chemische Verbindung

Unterbegriffe:

[1] Acetaldehyd/Azetaldehyd (Ethanal), Benzaldehyd, Formaldehyd, Propanal, β-Hydroxyaldehyd

Beispiele:

[1] Bestimmte Aldehyde werden als Desinfektionsmittel eingesetzt.

Wortbildungen:

[1] Aldehydgruppe

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aldehyd
[1] Duden online „Aldehyd
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAldehyd
[1] Wikipedia-Artikel „Aldehyde