Admirativ (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Admirativ die Admirative
Genitiv des Admirativs der Admirative
Dativ dem Admirativ den Admirativen
Akkusativ den Admirativ die Admirative

Worttrennung:

Ad·mi·ra·tiv, Plural: Ad·mi·ra·ti·ve

Aussprache:

IPA: [atmiʁaˈtiːf]
Hörbeispiele:   Admirativ (Info)
Reime: -iːf

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Modus des Verbs, der Überraschung oder Ungläubigkeit ausdrückt

Gegenwörter:

[1] Imperativ, Indikativ, Jussiv, Konditional, Konjunktiv, Optativ
[1] Befehlsform, Möglichkeitsform, Wirklichkeitsform, Wunschform

Oberbegriffe:

[1] Modus

Beispiele:

[1] Der Admirativ ist ein Modus der albanischen Sprache.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Admirativ
[1] Helmut Glück, Michael Rödel (Herausgeber): Metzler-Lexikon Sprache. 5., aktualisierte und überarbeitete Auflage. Metzler, Stuttgart/Weimar 2016, ISBN 978-3-476-02641-5, Seite 12.