Achte (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Achte die Achten
Genitiv des Achten der Achten
Dativ dem Achten den Achten
Akkusativ den Achten die Achten

Worttrennung:

der Ach·te, Plural: die Ach·ten

Aussprache:

IPA: der [ˈaxtə], ein [ˈaxtɐ]
Hörbeispiele:   Achte (Info)
Reime: -axtə

Bedeutungen:

[1] Synonym für den Monat August im kaufmännischen und Verwaltungsbereich

Abkürzungen:

[1] 8. 08. VIII.

Herkunft:

Substantivierung von „der achte (Monat)“, wahrscheinlich durch das ständige Lesen von Daten im Format „4. 8. 1875“ oder „05.08.70“ in den mündlichen Sprachgebrauch übergegangen

Synonyme:

[1] August

Oberbegriffe:

[1] Monat

Beispiele:

[1] Heute ist der dritte Achte zweitausendfünf.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „August

Substantiv, f, adjektivische DeklinationBearbeiten

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Achte Achte
Genitiv Achter Achter
Dativ Achter Achten
Akkusativ Achte Achte
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die Achte die Achten
Genitiv der Achten der Achten
Dativ der Achten den Achten
Akkusativ die Achte die Achten
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine Achte keine Achten
Genitiv einer Achten keiner Achten
Dativ einer Achten keinen Achten
Akkusativ eine Achte keine Achten

Worttrennung:

Ach·te, Plural: Ach·ten

Aussprache:

IPA: der [ˈaxtə], ein [ˈaxtɐ]
Hörbeispiele:   Achte (Info)
Reime: -axtə

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die der Siebten folgt (und eventuell der Neunten vorausgeht)

Synonyme:

[1] Achtplatzierte

Männliche Wortformen:

[1] Achter

Beispiele:

[1] Auch die Achte war zufrieden mit ihrer Leistung.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Achte
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache – Korpusbelege (public) „Achte
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAchte

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: achten, Achter