überzuckern (Deutsch)Bearbeiten

Verb, untrennbarBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich überzuckere
du überzuckerst
er, sie, es überzuckert
Präteritum ich überzuckerte
Konjunktiv II ich überzuckerte
Imperativ Singular überzucker!
überzuckere!
Plural überzuckert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
überzuckert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:überzuckern

Worttrennung:

über·zu·ckern, Präteritum: über·zu·cker·te, Partizip II: über·zu·ckert

Aussprache:

IPA: [ˌyːbɐˈt͡sʊkɐn]
Hörbeispiele:   überzuckern (Info)
Reime: -ʊkɐn

Bedeutungen:

[1] mit Zucker/Haushaltszucker bestreuen
[2] übertragen, poetisch, kitschig: mit Schnee/Schneekristallen bedecken
[3] zu viel Süße zu etwas dazugeben
[4] Medizin, Diabetes: zu viel Glukose im Blut haben/bekommen
[5] Österreich, umgangssprachlich: draufkommen, durchschauen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Zucker mit dem Derivatem über-

Synonyme:

[1, 2] Österreich: anzuckern
[5] gneißen

Sinnverwandte Wörter:

[1] kandieren
[2] bepudern

Gegenwörter:

[1] salzen

Beispiele:

[1] Sie nimmt den Zuckerstreuer und überzuckert den Pfannkuchen.
[2] Alles ist mit Neuschnee überzuckert.
[3] Dieses Yoghurt ist völlig überzuckert, wieso überzuckert man heutzutage eigentlich immer noch Nahrungsmittel für Kinder?
[4] Kann die Glukose nicht vom Blut in die Zellen gelangen, dann überzuckert das Blut.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Obst überzuckern
[2] die Landschaft überzuckern

Wortbildungen:

Überzuckerung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „überzuckern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „überzuckern
[1, 3] The Free Dictionary „überzuckern
[1–4] Duden online „überzuckern
[1, 2, 5] ÖBV im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung (Herausgeber): Österreichisches Wörterbuch. Vollständige Ausgabe mit dem amtlichen Regelwerk. 43. Auflage. ÖBV, Wien 2016, ISBN 978-3-209-08514-6 (Bearbeitung: Magdalena Eybl et al.; Red.: Christiane M. Pabst, Herbert Fussy, Ulrike Steiner), "überzuckern", S.737.

Quellen:


Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Rübenzucker, Zuckerrüben