zerpflücken (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich zerpflücke
du zerpflückst
er, sie, es zerpflückt
Präteritum ich zerpflückte
Konjunktiv II ich zerpflückte
Imperativ Singular zerpflücke!
zerpflück!
Plural zerpflückt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zerpflückt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zerpflücken

Worttrennung:

zer·pflü·cken, Präteritum: zer·pflück·te, Partizip II: zer·pflückt

Aussprache:

IPA: [t͡sɛɐ̯ˈp͡flʏkn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ʏkn̩

Bedeutungen:

[1] etwas restlos in kleine Stücke teilen
[2] übertragen: etwas gründlich widerlegen oder kritisieren

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] zerreißen

Beispiele:

[1] Die blöden Vögel haben mir alle Kirschen am Baum zerpflückt.
[2] Dass Willi den Film nachher zerpflücken würde, war vorher schon klar.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] Argumente zerpflücken, ein Buch zerpflücken

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zerpflücken
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzerpflücken
[1, 2] The Free Dictionary „zerpflücken