vybraný (Tschechisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
vybraný vybranější nejvybranější
Alle weiteren Formen: Flexion:vybraný

Worttrennung:

vy·bra·ný

Aussprache:

IPA: [ˈvɪbraniː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] durch sorgfältige Auswahl gebildet/geschaffen/entstanden; erlesen, ausgesucht, auserlesen, gewählt
[2] gesellschaftlich distinguiert; vornehm, elitär

Synonyme:

[1] zvolený, vyvolený, dokonalý
[2] jemný, nejlepší, elitní, taktní

Beispiele:

[1] Kliknutím na ikonu vybraného produktu se Vám zobrazí detailní informace.
Durch Klicken auf das Ikon des gewählten Produkts können Sie Detailinformationen sehen.
[2] Byla nejen bohatá, ale oblékala se elegantně a měla vybraný vkus.
Sie war nicht nur vermögend, sondern zog sich auch elegant an und hatte einen elitären Geschmack.

Wortfamilie:

vybrat, výběr

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „vybraný
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „vybraný
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „vybraný
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „vybraný

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: vypraný