zvolený (Tschechisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
zvolený
Alle weiteren Formen: Flexion:zvolený

Aussprache:

IPA: [ˈzvɔlɛniː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] als Sieger aus einer Wahl hervorgegangen; gewählt

Synonyme:

[1] volený

Beispiele:

[1] 12. března nově zvolený prezident složil ústavou předepsaný slib.
Am 12. März legte der neu gewählte Präsident den von der Verfassung festgelegten Eid ab.

Wortfamilie:

zvolit

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „zvolený
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „zvolený