voglia (Italienisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

la voglia

le voglie

Worttrennung:

vo·glia, Plural: vo·glie

Aussprache:

IPA: [ˈvɔːʎa]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Lust, umgangssprachlich: der Bock
[2] das Muttermal
[3] Plural: der Heißhunger, das Gelüst

Unterbegriffe:

[1] voglia di vendetta (Rachedurst, Rachegelüst)

Beispiele:

[1] Adesso avrei voglia di andare a Roma. (Jetzt hätte ich Lust nach Rom zu fahren.)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] avere voglia (Lust haben); di mala voglia (widerwillig, mit Unlust); zero voglia (keine Lust)

Wortbildungen:

controvoglia, invogliare, malavoglia

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „voglia
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „voglia
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „voglia
  In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

vo·glia

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Konjunktiv Präsens Aktiv des Verbs volere
  • 2. Person Singular Konjunktiv Präsens Aktiv des Verbs volere
  • 3. Person Singular Konjunktiv Präsens Aktiv des Verbs volere
voglia ist eine flektierte Form von volere.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:volere.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag volere.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.