verpinseln (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich verpinsele
du verpinselst
er, sie, es verpinselt
Präteritum ich verpinselte
Konjunktiv II ich verpinselte
Imperativ Singular verpinsel!
verpinsele!
Plural verpinselt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verpinselt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verpinseln

Worttrennung:

ver·pin·seln, Präteritum: ver·pin·sel·te, Partizip II: ver·pin·selt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈpɪnzl̩n]
Hörbeispiele:   verpinseln (Info)
Reime: -ɪnzl̩n

Bedeutungen:

[1] über Farbe/Lack: beim Streichen (Pinseln) aufbrauchen/verbrauchen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb pinseln mit dem Derivatem ver-

Sinnverwandte Wörter:

[1] vermalen, verstreichen

Beispiele:

[1] Die Kinder haben alle Farbreste aus der Garage geholt und am Gartenzaun verpinselt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Farbe verpinseln

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verpinseln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „verpinseln
[1] Duden online „verpinseln

Quellen: