verkomplizieren

verkomplizieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich verkompliziere
du verkomplizierst
er, sie, es verkompliziert
Präteritum ich verkomplizierte
Konjunktiv II ich verkomplizierte
Imperativ Singular verkomplizier!
verkompliziere!
Plural verkompliziert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verkompliziert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verkomplizieren

Worttrennung:

ver·kom·pli·zie·ren, Präteritum: ver·kom·pli·zier·te, Partizip II: ver·kom·pli·ziert

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯kɔmpliˈt͡siːʁən]
Hörbeispiele:   verkomplizieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] etwas (überflüssigerweise) komplizierter machen

Herkunft:

Ableitung zu komplizieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ver-

Sinnverwandte Wörter:

[1] erschweren

Gegenwörter:

[1] vereinfachen, versimpeln

Beispiele:

[1] Deine neue Erfindung hat alles verkompliziert.
[1] Die neuen Regeln verkomplizieren den Arbeitsalltag.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verkomplizieren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverkomplizieren
[1] The Free Dictionary „verkomplizieren
[1] Duden online „verkomplizieren