Hauptmenü öffnen

unbefristet (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
unbefristet
Alle weiteren Formen: Flexion:unbefristet

Worttrennung:

un·be·fris·tet, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʊnbəfʁɪstət], [ʊnbəˈfʁɪstət]
Hörbeispiele:   unbefristet (Info)

Bedeutungen:

[1] zeitlich nicht begrenzt

Gegenwörter:

[1] befristet

Beispiele:

[1] Arbeitsverträge sind nach der Probezeit üblicherweise unbefristet.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (  Audio (Info)), eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis (  Audio (Info)), ein unbefristetes Darlehen (  Audio (Info)), ein unbefristeter Streik, ein unbefristeter Vertrag (  Audio (Info))
[1] unbefristet beschäftigt (  Audio (Info)), unbefristet angestellt

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unbefristet
[1] canoo.net „unbefristet
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonunbefristet