sura (Latein)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ sūra sūrae
Genitiv sūrae sūrārum
Dativ sūrae sūrīs
Akkusativ sūram sūrās
Vokativ sūra sūrae
Ablativ sūrā sūrīs

Worttrennung:

su·ra, Genitiv: su·rae

Bedeutungen:

[1] Anatomie: Wade
[2] Anatomie: Wadenbein

Herkunft:

die Etymologie ist nicht geklärt[1]

Beispiele:

[1] „sura, pes, statura, tonsus, oculi, nasum vel labra, // malae, mentum, barba, collus: totus. quid verbis opust?“ (Plaut. Amph. 444–445)[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „1. sura“ (Zeno.org), Band 2, Spalte 2968.
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „sura
[1] dict.cc Latein-Deutsch, Stichwort: „sura

Quellen:

  1. Alfred Ernout, Alfred Meillet: Dictionnaire étymologique de la langue latine. Histoire des mots. durch Jacques André vermehrte und korrigierte Neuauflage der 4. Auflage. Klincksieck, Paris 2001, ISBN 2-252-03277-4, Seite 669.
  2. Titus Maccius Plautus: Comoediae. recognovit brevique adnotatione critica instruxit W. M. Lindsay. Nachdruck der 1. Auflage. Tomus I: Amphitruo, Asinaria, Aulularia, Bacchides, Captivi, Casina, Cistellaria, Curculio, Epidicus, Menaechmi, Mercator, Oxford 1936 (Scriptorum Classicorum Bibliotheca Oxoniensis, Digitalisat), Amphitruo, Vers 444–445.

sura (Schwedisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Wortform Passiv

Präsens surar suras

Präteritum surade surades

Supinum surat surats

Partizip Präsens surande
surandes

Partizip Perfekt surad

Konjunktiv skulle sura skulle suras

Imperativ sura!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

su·ra, Präteritum: su·ra·de, Supinum: su·rat

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: eine ablehnende Haltung annehmen; sauer werden oder schon sein

Sinnverwandte Wörter:

[1] tjura

Gegenwörter:

[1] le

Beispiele:

[1] Hon surade tydligen fortfarande - nåja, då fick hon väl göra det.
Ganz offensichtlich war sie noch immer sauer - na ja, dann musste sie das wohl sein.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Svenska Akademiens Ordbok „sura
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (sura)
[1] Lexin „sura
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „sura
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsura

Ähnliche Wörter (Schwedisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: syra