stát se (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
stávat se stát se
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. stanu se
2. Person Sg. staneš se
3. Person Sg. stane se
1. Person Pl. staneme se
2. Person Pl. stanete se
3. Person Pl. stanou se
Präteritum m stal se
f stala se
Partizip Perfekt   stal se
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   stav se
Alle weiteren Formen: Flexion:stát se

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: stát

Worttrennung:

stát se

Aussprache:

IPA: [ˈstaːt͡sɛ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit Instrumental: eine bestimmte Eigenschaft, eine bestimmte Stellung erlangen; werden
[2] unpersönliches Verb: etwas jemandem widerfahren; passieren, vorkommen, geschehen

Synonyme:

[2] přihodit se

Beispiele:

[1] Už odmalička se chtěl stát ministrem.
Schon von klein auf wollte er Minister werden.
[2] Už se mi to stalo mnohokrát.
Das ist mir schon oftmals passiert.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „stát se
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „státi se
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „státi se