Hauptmenü öffnen

skullen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich skulle
du skullst
er, sie, es skullt
Präteritum ich skullte
Konjunktiv II ich skullte
Imperativ Singular skull!
skulle!
Plural skullt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geskullt sein, haben
Alle weiteren Formen: Flexion:skullen
 
[1] Im Einer wird geskullt.

Worttrennung:

skul·len, Präteritum: skull·te, Partizip II: ge·skullt

Aussprache:

IPA: [ˈskʊlən]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊlən

Bedeutungen:

[1] Rudersport: ein Boot mit jeweils zwei Skulls pro Ruderer antreiben

Herkunft:

Entlehnung vom gleichbedeutenden englischen Verb scull → en[1]

Oberbegriffe:

[1] rudern

Beispiele:

[1] Der Doppelvierer […] wird geskullt, meist ohne Steuermann gerudert, und ist ebenfalls schneller als der Vierer-mit.[2]
[1] Der Einer-Ruderer Jochen Meißner skullte vor Mexiko täglich bis zu 20 Kilometer auf dem Rhein und Altrhein; zusätzlich stemmte er Gewichte.[3]
[1] Die DDR-Ruder-Weltmeisterin Gisela Jäger überwarf sich mit ihrem Sportclub-Trainer in Berlin und maulte: „Von solchen Leuten lasse ich mich nicht mehr trainieren.“ Sie wurde gesperrt. Trotzdem skullte sie der Konkurrenz davon.[4]
[1] Bennie […] skullte täglich auf diesem Fluß […].[5]
[1] Streng genommen müsste der Einer, in dem man ja skullt, Doppeleiner heißen, aber es gibt keinen Riemen-Einer. So begnügen wir uns mit „Einer“.[6]
[1] 7 gesteuerte Gig-Doppelvierer und ein Gig-Dreier, 38 Ruderinnen und Ruderer skullten vom Karlsruher Hafen aus auf den großen Strom hinaus.[7]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: ein Boot skullen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „skullen
[*] canoonet „skullen
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „skullen
[*] The Free Dictionary „skullen
[1] Duden online „skullen
[1] wissen.de – Wörterbuch „skullen

Quellen:

  1. Duden online „skullen
  2. Deutscher Wikipedia-Artikel „Vierer mit Steuermann“ (Stabilversion)
  3. Olympia / Planung – Kampf im Hochland. In: Spiegel Online. Nummer 41/1968, 7. Oktober 1968, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 16. September 2018).
  4. „Bei uns ist immer Olympia“. In: Spiegel Online. Nummer 34/1972, 14. August 1972, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 16. September 2018).
  5. Lisa Scott, Übersetzerin: Dagmar Roth: Die Zwillingsschwester. Edel:Books, 2014, ISBN 9783955305420, Seite 28 (Zitiert nach Google Books).
  6. [www.ruderverein-alemannia.at/?page_id=540 Auszug aus den Wettbewerbsregeln.] Korneuburger Ruderverein Alemannia, Korneuburg, Österreich, abgerufen am 16. September 2018 (Deutsch).
  7. All you can row – Rheinklub Alemannia ruderte bis „Geht nicht mehr“. Landesruderverband Baden-Württemberg e.V., Stuttgart, Deutschland, abgerufen am 16. September 2018 (Deutsch).
  8. Oxford English Dictionary „scull