Hauptmenü öffnen

simuliert (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
simuliert
Alle weiteren Formen: Flexion:simuliert

Worttrennung:

si·mu·liert, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [zimuˈliːɐ̯t]
Hörbeispiele:   simuliert (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Bedeutungen:

[1] (von einer Person oder Gruppe) so tuend, als ob etwas geschehen wäre oder würde
[2] (häufig zu Test- oder Übungszwecken) modellhaft nachgebildet, beispielsweise in einem Computer oder Labor

Synonyme:

[1] vorgetäuscht
[2] nachgemacht

Sinnverwandte Wörter:

[1] geheuchelt
[2] nachgeahmt

Beispiele:

[1] Man sollte nicht mit einer simulierten Krankheit blau machen und den Arbeitgeber betrügen.
[1] „[…] es bildet sich ein Ensemble, das nur mit diesem Stück reist; in allen größeren Städten wird das Werk aufgeführt und mit mehr oder weniger simulierter Begeisterung aufgenommen; […]“[1]
[2] „Der Rang, so wichtig er in den Augen des großen Haufens und der Philister, und so groß sein Nutzen im Getriebe der Staatsmaschine sein mag, läßt sich für unsern Zweck, mit wenigen Worten abfertigen. Es ist ein konventioneller, d.h. eigentlich ein simulierter Wert: seine Wirkung ist eine simulierte Hochachtung, und das ganze eine Komödie für den großen Haufen.“[2]
[2] „Virtual Reality (VR) dringt in immer mehr Bereiche vor […]. Piloten trainieren im Simulator Krisensituationen und Autohersteller probieren während simulierter Fahrten aus, welche Technik am Lenkrad nützlich sein könnte.“[3]
[2] „Die modernen ‚Games‘ spielt man meist zu zweit, sie fördern die Interaktivität und bieten Möglichkeiten für simulierte Lebenserfahrungen.“[4]
[2] „Über simulierte Fingerabdrücke wurden MRSA- und MSSA-Keime auf rostfreien Stahl gebracht. Die Erreger waren lange aktiv.“[5]
[2] „Die Prüfung besteht aus drei Modulen: Der Mediziner muss simulierte Gespräche mit Schauspielern und seinen Kollegen führen sowie die Krankheit seines Patienten schriftlich zusammenfassen.“[6]
[2] „In Hamburg ist am Dienstag eine groß angelegte Anti-Terror-Übung durchgeführt worden. Die Einsatzkräfte gingen gezielt vor bei den simulierten Terrorangriffen auf das Waffenlager der Polizei in Altengamme, eine Lagerhalle im Hafen, […].“[7]
[2] „Sie pflanzten Salat in normaler Blumenerde, im simulierter Marserde und in simulierter Marserde mit zusätzlichen Nährstoffen. Der ‚extraterrestrische‘ Salat schmeckt ähnlich wie der irdisch-gewachsene, hat aber kleinere Wurzeln und die Samen entwickeln sich langsamer.“[8] [Anmerkung: im simulierter Marserde ist nicht korrekt, korrekt ist – wie im zweiten Teil des Beispiels – in simulierter Marserde, wahrscheinlich ein Schreibfehler]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: simulierter Anfall, simuliertes Ertränken[9] (  Audio (Info)), simuliertes Ertrinken (  Audio (Info)), simulierter Hustenanfall, simulierte Krankheit
[2] mit Substantiv: simulierte Landung (beispielsweise auf dem Mars), simulierter Ernstfall, simulierter Hackerangriff

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] canoonet „simuliert
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „simuliert
[1] The Free Dictionary „simuliert
[1] wissen.de „simuliert

Quellen:

  1. Josef Hofmiller: Versuche. In: Projekt Gutenberg-DE. 1. Band, 13 (1903 – Gastspielabend der »Internationalen Tournée«. Zum erstenmal: Nachtasyl. Szenen aus der Tiefe in 4 Akten von Maxim Gorki. Deutsch von August Scholz., URL).
  2. Arthur Schopenhauer: Aphorismen. In: Projekt Gutenberg-DE. Kapitel IV – Von dem, was einer vorstellt (URL).
  3. Boris Hänssler: "Simulatorkrankheit" – Seekrank in der virtuellen Realität. In: sueddeutsche.de. 22. November 2015, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 24. April 2019).
  4. Suzanne Cords: DW Akademie – Deutsch Lernen: Virtuell und spielerisch. In: Deutsche Welle. 13. März 2015 (URL, abgerufen am 24. April 2019).
  5. Gudrun Heise: Studie: Kupfer killt Krankenhauskeime. In: Deutsche Welle. 4. März 2016 (URL, abgerufen am 24. April 2019).
  6. Justyna Bronska: Sprachprobleme bei Ärzten aus dem Ausland. In: Deutsche Welle. 7. März 2014 (URL, abgerufen am 24. April 2019).
  7. Anti-Terror-Übung: Polizei zieht positive Bilanz. In: Norddeutscher Rundfunk. 6. November 2018 (URL, abgerufen am 24. April 2019).
  8. Richard Connor: Frischer Salat im Weltall. In: Deutsche Welle. 17. Oktober 2016 (URL, abgerufen am 24. April 2019).
  9. Deutscher Wikipedia-Artikel „Waterboarding
  10. Oxford English Dictionary „bogus
  11. Oxford English Dictionary „simulated
  12. Oxford English Dictionary „pretended

Partizip IIBearbeiten

Worttrennung:

si·mu·liert

Aussprache:

IPA: [zimuˈliːɐ̯t]
Hörbeispiele:   simuliert (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

simuliert ist eine flektierte Form von simulieren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:simulieren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag simulieren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

si·mu·liert

Aussprache:

IPA: [zimuˈliːɐ̯t]
Hörbeispiele:   simuliert (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs simulieren
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs simulieren
  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs simulieren
simuliert ist eine flektierte Form von simulieren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:simulieren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag simulieren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: stimuliert