rumbrüllen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich brülle rum
du brüllst rum
er, sie, es brüllt rum
Präteritum ich brüllte rum
Konjunktiv II ich brüllte rum
Imperativ Singular brüll rum!
brülle rum!
Plural brüllt rum!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
rumgebrüllt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:rumbrüllen

Worttrennung:

rum·brül·len, Präteritum: brüll·te rum, Partizip II: rum·ge·brüllt

Aussprache:

IPA: [ˈʁʊmˌbʁʏlən]
Hörbeispiele:   rumbrüllen (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv, umgangssprachlich: sich gegenüber jemandem (in aggressiver Weise) anhaltend mit (übermäßig) lauter Stimme äußern

Synonyme:

[1] rumschreien

Beispiele:

[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag herumbrüllen.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „rumbrüllen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „rumbrüllen
[1] Duden online „rumbrüllen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalrumbrüllen