pokoušet (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
pokoušet
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg pokouším
2.Person Sg pokoušíš
3.Person Sg pokouší
1.Person Pl pokoušíme
2.Person Pl pokoušíte
3.Person Pl pokoušejípokouší
Präteritum m pokoušel
f pokoušela
Partizip Perfekt   pokoušel
Partizip Passiv   pokoušen
Imperativ Singular   pokoušej
Alle weiteren Formen: Flexion:pokoušet

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: pokoušet se

Worttrennung:

po·kou·šet

Aussprache:

IPA: [ˈpɔkɔʊ̯ʃɛt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: jemanden oder ein Tier in Aufregung versetzen, ein wenig ärgern; reizen, necken
[2] zu etwas Bösem verleiten; in Versuchung führen, versuchen, herausfordern

Synonyme:

[1] dráždit, škádlit
[2] svádět

Beispiele:

[1] Kluci rádi pokoušejí spolužačky.
Buben reizen die Mitschülerinnen gerne.
[2] Podruhé už bych osud pokoušet nechtěl.
Ein zweites Mal würde ich das Schicksal nicht mehr herausfordern wollen.

Wortfamilie:

pokus, pokoušení

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pokoušet
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pokoušeti
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pokoušeti
[1, 2] seznam - slovník: „pokoušet
[1, 2] centrum - slovník: „pokoušet