parterre (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

par·ter·re

Aussprache:

IPA: [paʁˈtɛʁ], [paʁˈtɛʁə]
Hörbeispiele:   parterre (Info)
Reime: -ɛʁ, -ɛʁə

Bedeutungen:

[1] in Bezug auf Bauwerke: zu ebener Erde, im Erdgeschoss
[2] übertragen, umgangssprachlich: Niedergeschlagenheit empfindend

Abkürzungen:

[1] part.

Herkunft:

von französisch par terre → fr „zu ebener Erde“ entlehnt[1]

Synonyme:

[2] niedergeschlagen

Beispiele:

[1] Ich wohne parterre.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] parterre wohnen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „parterre
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalparterre
[1] The Free Dictionary „parterre
[1] Duden online „parterre
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „parterre
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „parterre

Quellen:

  1. Duden online „parterre