parat (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
parat
Alle weiteren Formen: Flexion:parat

Worttrennung:

pa·rat, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [paˈʁaːt]
Hörbeispiele:   parat (Info)
Reime: -aːt

Bedeutungen:

[1] zur Hand, fertig zur Verwendung/Anwendung
[2] veraltet, 17. Jahrhundert: erzeugt (zum Beispiel aus einem bestimmten Material)

Herkunft:

Entlehnt aus lateinisch paratus → labereit, gerüstet“, gebildet zu lateinisch parare → laVorkehrungen treffen, zurüsten[1]
oder aber strukturell: Ableitung des Verbs parieren mit dem Suffix -at

Sinnverwandte Wörter:

[1] bereit, bereitgestellt, da, fertig, griffbereit, verfügbar, vorbereitet, zugegen
[2] gemacht, verfertigt

Beispiele:

[1] Eine Lösung hat im Moment noch niemand parat.
[2] „ihr kittel ist parat von seiden, die sie selbst zuvor gesponnen hat.“ (1637)[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Antwort parat haben, eine Ausrede parat haben

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „parat
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalparat
[1] The Free Dictionary „parat
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „parat

Quellen:

  1. Wahrig Herkunftswörterbuch „parat“ auf wissen.de
  2. Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „parat

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: apart, paart


parat (Katalanisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

el parat

els parats

Worttrennung:

pa·rat

Aussprache:

IPA: östlich: [pəˈɾat], westlich: [paˈɾat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Arbeitsloser, eine Person, die gerne arbeiten möchte und keine bezahlte Arbeit findet

Synonyme:

[1] aturat

Beispiele:

[1] Els parats busquen feina.
Die Arbeitslosen suchen Arbeit.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Diccionari de la llengua catalana: „parat
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „parat

AdjektivBearbeiten

Singular Plural

Maskulinum parat parats

Femininum parada parades

Worttrennung:

pa·rat

Aussprache:

IPA: östlich: [pəˈɾat], westlich: [paˈɾat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] stillstehend, untätig
[2] arbeitslos

Beispiele:

[1] L'autobús està parat davant el museu.
Der Autobus steht vor dem Museum.
[2] La Maria està parada desde el mes de febrer.
Maria ist seit Februar arbeitslos.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] estar parat (= arbeitslos sein)

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Diccionari de la llengua catalana: „parat
[1, 2] Gran Diccionari de la llengua catalana: „parat

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: carat, Karat