ostukrainisch

ostukrainisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
ostukrainisch
Alle weiteren Formen: Flexion:ostukrainisch

Worttrennung:

ost·ukra·i·nisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈɔstukʁaˌʔiːnɪʃ], auch: [ˈɔstuˌkʁaɪ̯nɪʃ]
Hörbeispiele:   ostukrainisch (Info)

Bedeutungen:

[1] zur Ostukraine gehörig; sie betreffend

Herkunft:

Ableitung vom Stamm von Ostukraine mit dem Ableitungsmorphem -isch

Gegenwörter:

[1] nordukrainisch, südukrainisch, westukrainisch

Oberbegriffe:

[1] ukrainisch

Beispiele:

[1] Donezk ist eine große ostukrainische Stadt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ostukrainische Großstadt/Rebellenhochburg/Separatisten/Stadt, ostukrainisches Krisengebiet, ostukrainischer Separatistenführer

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ostukrainisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalostukrainische“, Uni Leipzig: Wortschatz-Portalostukrainischen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „ostukrainisch