mano (Italienisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

la mano

le mani

 
[1] una mano

Worttrennung:

ma·no, Plural: ma·ni

Aussprache:

IPA: [ˈmaːno], Plural: [ˈmaːni]
Hörbeispiele:   mano (Info)   mano (Info), Plural:
Reime: -ano

Bedeutungen:

[1] Anatomie: die Hand: Greifwerkzeug der oberen Extremitäten des Menschen bzw. der Primaten
[2] die Seite
[3] Kunst: der Stil
[4] der Anstrich, die Schicht
[5] die Runde

Unterbegriffe:

[1] dito m (Finger), palma f (Handfläche)

Beispiele:

[1] Mani in alto!
Hände hoch!

Redewendungen:

[1] una mano lava l’altraeine Hand wäscht die andere

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mano nella mano (Hand in Hand)

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „mano
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „mano
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „mano
  In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

mano (Litauisch)Bearbeiten

PossessivpronomenBearbeiten

Worttrennung:

ma·no

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Possessivpronomen der 1. Person Singular; mein

Beispiele:

[1] Mano šeima gyvena Vilniuje.
Meine Familie lebt in Vilnius.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Lietuvių kalbos žodynas (Bände I–XX, 1941–2002) (elektroninis variantas): „mano
[1] Antanas Mockus: Lietuvių-Vokiečių Žodynas „mano