likna någon på håret

likna någon på håret (Schwedisch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

lik·na nå·gon på hå·ret

Aussprache:

IPA: [`liːkna `noːɡɔn pɔ ˈhoːrət]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einem auf ein Haar gleichen[1]; jemandem aufs Haar gleichen

Herkunft:

Hår → sv“ ist das oder auch ein „Haar“.[2] In bildhaften Redewendungen wie likna på håret, wird auf die unbedeutende Breite eines Haares angespielt.[3] Siehe på håret [2] mit der Bedeutung „vollständig“,„präzise“.

Sinnverwandte Wörter:

[1] vara lika som bär, likna varandra som bär

Beispiele:

[1] De liknar varandra på håret.
Sie gleichen sich aufs Haar.
[1] Och vilken kvinna kan motstå en man, som på håret liknar den store Napoleon.[4]
Und welche Frau kann einem Mann widerstehen, der dem großen Napoleon auf ein Haar gleicht.

ÜbersetzungenBearbeiten

Quellen:

  1. Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), hår, Seite 521
  2. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "hår", Seite 225
  3. Svenska Akademiens Ordbok „hår
  4. Viktor Rydberg: De Vandrande Djäknarne.