Hauptmenü öffnen

liebenswürdig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
liebenswürdig liebenswürdiger am liebenswürdigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:liebenswürdig

Worttrennung:

lie·bens·wür·dig, Komparativ: lie·bens·wür·di·ger, Superlativ: am lie·bens·wür·digs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈliːbənsvʏʁdɪç]
Hörbeispiele:   liebenswürdig (Info),   liebenswürdig (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] freundlich und zuvorkommend

Herkunft:

Das Wort ist seit dem 18. Jahrhundert belegt und wurde zuvor Liebens würdig geschrieben und ist vermutlich eine Wiedergabe des niederländischen liefwaardig → nl.[1]

Synonyme:

[1] liebenswert

Beispiele:

[1] Meine Nichte ist ein liebenswürdiges Mädchen.

Wortbildungen:

[1] Liebenswürdigkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „liebenswürdig
[1] canoonet „liebenswürdig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalliebenswürdig

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 8. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, ISBN 3-423-32511-9, Seite 799, Stichwort „lieb“