kurativ (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
kurativ kurativer am kurativsten
Alle weiteren Formen: Flexion:kurativ

Worttrennung:

ku·ra·tiv, Komparativ: ku·ra·ti·ver, Superlativ: am ku·ra·tivs·ten

Aussprache:

IPA: [kuʁaˈtiːf]
Hörbeispiele:   kurativ (Info)
Reime: -iːf

Bedeutungen:

[1] Medizin: heilende Methoden zur Beseitigung oder Eindämmung einer Krankheit anwendend

Herkunft:

Entlehnung aus dem Mittellateinischen vom Adjektiv curativus → la, einer Ableitung zum lateinischen Verb curare → laheilen, pflegen[1]

Synonyme:

[1] heilend, heilkräftig, heilsam, regenerierend, therapeutisch

Gegenwörter:

[1] palliativ, präventiv

Beispiele:

[1] Eine kurative Therapie strebt die vollständige Heilung mit Eliminierung aller Tumorzellen an, die sogenannte komplette Remission.[2]
[1] Resektion und systemische Chemotherapie sind die beiden zentralen Säulen der potenziell kurativen Therapie des nicht metastasierten Pankreaskarzinoms.[3]
[1] Aktuellen wissenschaftlichen Untersuchungen entsprechend stellt die Radiofrequenzablation (RFA) das derzeit kurativste Verfahren zur Behandlung maligner Leberläsionen dar, wenn eine chirurgische Resektion bzw. Transplantation nicht möglich ist.[4]
[1] Außer der Lebertransplantation wird die Leberresektion als potentiell kurativste Therapie angesehen […].[5]
[1] Der aktuelle Boom, den die Tourismuswelt in Wellness-Resorts erlebt, hat die Tür für kurativere Hotels geöffnet, die ihre Spa-Angebote aufwerten wollen.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] kurative Behandlung, Maßnahme, Medizin, Therapie; kurativer Bereich; kuratives Verfahren

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kurativ
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „kurativ
[*] The Free Dictionary „kurativ
[1] Duden online „kurativ
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „kurativ“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. Das umfassende Bedeutungswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-05508-1, Seite 1082, Eintrag „kurativ“.
  2. Chemotherapie. www.qualitaetskliniken.de, 3. Juli 2019, abgerufen am 14. September 2021.
  3. www.universimed.com (Herausgeber): Welche Patienten profitieren von neoadjuvanter Therapie? 8. Juli 2020 (Online, abgerufen am 14. September 2021).
  4. P. Wiggermann, E.M. Jung, C. Stroszczynski: Radiofrequenzablation – ist eine Technik am Ende? Zusammenfassung. In: Der Radiologe. Nummer 1/2012, 1. Januar 2012 (Online, abgerufen am 14. September 2021).
  5. Werner-J. Mayet: Geriatrische Gastroenterologie. Walter de Gruyter, 2017, ISBN 9783110404487, Seite 217 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 14. September 2021).
  6. Philipp Wachenfeld: Mondorf Parc Hôtel verzeichnet dank Tablet-Technologie mehr Spa- und Wellness-Buchungen. hoteltechreport.com, abgerufen am 14. September 2021.