in der Klemme stecken

in der Klemme stecken (Deutsch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Alternative Schreibweisen:

in der Klemme sitzen

Nebenformen:

in der Klemme sitzen

Worttrennung:

in der Klem·me ste·cken

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   in der Klemme stecken (Info)   in der Klemme stecken (Info)

Bedeutungen:

[1] in Schwierigkeiten sein (oft finanzieller Art)

Synonyme:

[1] in der Patsche sitzen, in der Tinte sitzen, in der Klemme sein, sich in der Klemme befinden

Gegenwörter:

[1] sich aus der Klemme ziehen

Oberbegriffe:

[1] Redewendung

Beispiele:

[1] Wollte der Teufel wohl oder übel, einmal stak er in der Klemme, und wenn er loskommen wollte und wollte nicht den Hals herumgedreht haben, so mußte er in einen sauren Apfel beißen. (Ludwig Bechstein, Der Teufel ist los oder Das Märlein, wie der Teufel den Branntwein erfand, z.n. Projekt Gutenberg)
[1] Wenn ich in der Klemme, in der ich stecke, Witze reißen könnte, dann verdiente ich, nie herauszukommen! (Frank Wedekind, Óaha, Erster Aufzug, z.n. Projekt Gutenberg)

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] :[1] Redensarten-Index „in der Klemme sitzen / stecken