sich aus der Klemme ziehen

sich aus der Klemme ziehen (Deutsch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

sich aus der Klem·me zie·hen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sich aus einer Schwierigkeit befreien

Sinnverwandte Wörter:

[1] jemanden aus der Klemme ziehen, sich aus der Tinte ziehen

Gegenwörter:

[1] in der Patsche stecken, in der Tinte sitzen, in der Klemme stecken, in der Klemme sein, sich in der Klemme befinden

Beispiele:

[1] Was hatte er ja eigentlich zu fürchten? Er hatte sich noch immer aus der Klemme ziehen können. [1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Expressions, proverbes, comparaisons, abréviations et acronymes allemands, Siegfried Theissen, Caroline Klein

Quellen:

  1. Guy de Maupassant, Bel Ami, IX, z.n. Projekt Gutenberg