hyra i andra hand

hyra i andra hand (Schwedisch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

hy·ra i an·dra·hand

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] in einer untervermieteten Wohnung wohnen[1]; zur Untermiete wohnen[2]; eine Wohnung zur Untermiete anmieten, eine ganze Wohnung vom Hauptmieter mieten; wörtlich: „in zweiter Hand mieten“

Sinnverwandte Wörter:

[1] vara inneboende

Beispiele:

[1] Det har blivit dyrare att hyra i andra hand i Stockholm under det senaste året. En etta i Stockholm kostar i dag i genomsnitt 5 980 kronor.[3]
Im letzten Jahr ist es teurer geworden, in Stockholm zur Untermiete zu wohnen. Eine Einzimmerwohnung in Stockholm kostet heute durchschnittlich 5980 Kronen.
[1] När du ska hyra lägenhet i andra hand är det viktigt att du inte betala förskottshyra innan kontraktet är skrivet.
Wenn du eine Wohnung zur Untermiete mieten willst, ist es wichtig, dass du keine Vorausmietzahlung leistest, bevor der Vertrag unterzeichnet ist.
[1] Tusentals lägenheter hyrs svart i andra hand i Göteborg.
Tausende von Wohnungen werden in Göteborg schwarz zur Untermiete angemietet.

ÜbersetzungenBearbeiten

Quellen:

  1. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "hyra", Seite 223
  2. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 239
  3. Radia Sverige P4 Stockholm. Abgerufen am 20. Oktober 2013.