Siehe auch:

hölzern (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
hölzern hölzerner am hölzernsten
Alle weiteren Formen: Flexion:hölzern

Worttrennung:

höl·zern, Komparativ: höl·zer·ner, Superlativ: am höl·zerns·ten

Aussprache:

IPA: [ˈhœlt͡sɐn]
Hörbeispiele:   hölzern (Info)   hölzern (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] keine Steigerung: aus Holz bestehend, aus Holz gefertigt
[2] übertragen: steif, wie aus Holz

Synonyme:

[2] eckig, linkisch, plump, steif, staksig, unbeholfen, ungelenk, ungeschickt

Unterbegriffe:

[1] fichten

Beispiele:

[1] Die Familie versammelte sich jeden Abend am hölzernen Esstisch.
[1] „Er ließ sich auf der hölzernen Kopfstütze nieder und hielt sich mit seinen ledernen Prothesen den Kopf.“[1]
[1] „Manche Quellen behaupten deshalb, der hölzerne Rumpf des Schiffes sei schon rott gewesen.“[2]
[1] „Ich holzte kleine Bäume ab, hackte die Stämme in fünf Meter lange Stücke und legte sie anschließend zur Seite; sie sollten als Fundament für die neue hölzerne Straße dienen.“[3]
[2] Der Schüler trug sein Referat etwas hölzern vor.
[2] Über die hölzernen Bewegungen der eifrigen Hobby-Tanzgruppe mussten die Zuschauer schmunzeln.
[2] „Es ist übrigens Tom Cruise, der das spielen darf, und er ist dabei so gut wie noch nie. Wenn er trotzdem der hölzernste Darsteller im Ensemble ist, dann sagt das mehr über das Ensemble als über ihn.“[4]

Redewendungen:

hölzerne Hochzeit (5. oder 10. Hochzeitstag – regional verschieden)

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „hölzern“, Seite 549
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „hölzern
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hölzern
[1, 2] Duden online „hölzern
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhölzern

Quellen:

  1. Juri Rytchëu: Traum im Polarnebel. Unionsverlag, Zürich 1991, ISBN 978-3-293-20351-8, Seite 366
  2. Eigel Wiese: Das Geisterschiff. Die Geschichte der Mary Celeste. Europa Verlag, Hamburg/Wien 2001, ISBN 3-203-75103-8, Seite 31.
  3. Thomas T. Blatt: Nur die Schatten bleiben. Der Aufstand im Vernichtungslager Sobibór. 1. Auflage. Aufbau Taschenbuch Verlag, Berlin 2001, ISBN 3746680689, Seite 148.
  4. Süddeutsche Zeitung, 12.04.2000, S. 17.