entgeistert (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
entgeistert entgeisterter am entgeistertsten
Alle weiteren Formen: Flexion:entgeistert

Worttrennung:

ent·geis·tert, Komparativ: ent·geis·ter·ter, Superlativ: ent·geis·terts·ten

Aussprache:

IPA: [ɛntˈɡaɪ̯stɐt]
Hörbeispiele:   entgeistert (Info)
Reime: -aɪ̯stɐt

Bedeutungen:

[1] völlig verstört

Herkunft:

von dem Partizip II des veralteten Verbs entgeistern[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] außer sich, bestürzt, entsetzt, erschreckt, geschockt, irritiert, perplex, verstört, vor den Kopf geschlagen

Beispiele:

[1] Ich sah sie entgeistert an und wollte wissen, wieso sie überhaupt auf den Gedanken gekommen sei, ich hätte sie hintergangen.
[1] Sie freute sich schon darauf, sein entgeistertes Gesicht zu sehen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „entgeistert
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „entgeistert
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „entgeistert
[1] The Free Dictionary „entgeistert
[1] Duden online „entgeistert

Quellen:

  1. Duden online „entgeistert