cristiano (Italienisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Singular Plural

Maskulinum cristiano cristiani

Femininum cristiana cristiane

Worttrennung:

cris·tia·no, Femininum: cris·tia·na, Plural: cris·tia·ni, Femininum: cris·tia·ne

Aussprache:

IPA: [krisˈtiaːno], Femininum: [krisˈtiaːna], Plural: [krisˈtiaːni], Femininum: [krisˈtiaːne]
Hörbeispiele: —, Femininum: —, Plural: —, Femininum:

Bedeutungen:

[1] Religion: sich auf Jesus Christus beziehend; christlich, Christen-
[2] Religion: den christlichen Glauben praktizierend; christlich
[3] sich auf das Christentum beziehend, vom Christentum inspiriert; christlich
[4] übertragen: Nächstenliebe zeigend; christlich, gutmütig
[5] übertragen, umgangssprachlich: anständig, vernünftig

Herkunft:

seit dem 12. Jahrhundert bezeugtes Buchwort aus dem lateinischen Christianu(m) → la[1]

Sinnverwandte Wörter:

[4] buono, caritatevole, umano
[5] adeguato, conveniente, decoroso, onesto

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] era cristiana

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] la fede cristiana, la religione cristiana
[2] la chiesa cristiana, un paese cristiano
[3] l’arte cristiana, la letteratura cristiana
[4] la carità cristina, parole cristiane
[5] un aspetto cristiano, parlare in modo cristiano

Wortbildungen:

cristianamente

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „cristiano
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „cristiano
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „cristiano
[1–4] Vocabolario on line, Treccani: „cristiano
[1–5] Corriere della Sera: il Sabatini Coletti. Dizionario della Lingua Italiana. Edizione onlinecristiano
[1–5] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „cristiano“.
[1–5] Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2008. Vocabolario della lingua italiana. CD-Rom-Ausgabe der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2007, ISBN 978-8808-20035-8 Eintrag „cristiano“

Quellen:

  1. Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2008. Vocabolario della lingua italiana. CD-Rom-Ausgabe der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2007, ISBN 978-8808-20035-8 Eintrag „cristiano“

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

il cristiano

cristiani

Worttrennung:

cris·tia·no, Plural: cris·tia·ni

Aussprache:

IPA: [krisˈtiaːno], Plural: [krisˈtiaːni]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Religion: Anhänger des Christentums; Christ
[2] umgangssprachlich: Mensch, Menschenseele

Synonyme:

[2] essere umano

Weibliche Wortformen:

[1] cristiana

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] comportarsi da cristiano

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „cristiano (religione)
[1, 2] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „cristiano
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „cristiano
[1, 2] Vocabolario on line, Treccani: „cristiano
[1, 2] Corriere della Sera: il Sabatini Coletti. Dizionario della Lingua Italiana. Edizione onlinecristiano
[1, 2] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „cristiano“.
[1, 2] Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2008. Vocabolario della lingua italiana. CD-Rom-Ausgabe der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2007, ISBN 978-8808-20035-8 Eintrag „cristiano“

cristiano (Spanisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

  Maskulinum Femininum
Singular   cristiano     cristiana  
Plural   cristianos     cristianas  

Worttrennung:

cris·tia·no, Femininum: cris·tia·na, Plural: cris·tia·nos, Femininum: cris·tia·nas

Aussprache:

IPA: [kɾisˈtjano], Femininum: [kɾisˈtjana], Plural: [kɾisˈtjanos], Femininum: [kɾisˈtjanas]
Hörbeispiele: —, Femininum: —, Plural: —, Femininum:

Bedeutungen:

[1] Religion: sich auf das Christentum beziehend, zum Christentum gehörig; christlich
[2] Religion: den christlichen Glauben ausübend; christlich
[3] umgangssprachlich: mit Wasser verdünnt

Synonyme:

[3] aguado

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–3] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „cristiano
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „cristiano
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „cristiano

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

el cristiano

los cristianos

Worttrennung:

cris·tia·no, Plural: cris·tia·nos

Aussprache:

IPA: [kɾisˈtjano], Plural: [kɾisˈtjanos]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Religion: Anhänger des Christentums; Christ
[2] Bruder, Mitmensch
[3] übertragen, umgangssprachlich: Mensch, Menschenseele

Sinnverwandte Wörter:

[2] hermano, prójimo

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „cristiano
[1, 2] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „cristiano
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „cristiano
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „cristiano

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

cris·tia·no

Aussprache:

IPA: [kɾisˈtjano]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs cristianar
cristiano ist eine flektierte Form von cristiano.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag cristiano.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.