bal (Aserbaidschanisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular Plural

Nominativ bal ballar

Genitiv balın balların

Dativ bala ballara

Akkusativ balı balları

Lokativ balda ballarda

Ablativ baldan ballardan

Worttrennung:

bal

In arabischer Schrift:

‎‎بال

In kyrillischer Schrift:

бал

Aussprache:

IPA: [bɑɫ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] von Honigbienen hergestelltes Produkt aus Nektar oder Pflanzenlaussekreten und Speichel, das der Nahrungsversorgung dient; Honig
[2] große, gesellschaftliche Tanzveranstaltung; Ball

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] bal arısı — Honigbiene, bal pətəyi — Bienenwabe, bal porsuğu — Honigdachs

Wortbildungen:

[1] balçı, ballı

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Aserbaidschanischer Wikipedia-Artikel „bal
[2] Aserbaidschanischer Wikipedia-Artikel „bal (rəqs)
[1, 2] azerdict: „bal
[1, 2] Oruc İbrahim Musayev: Azərbaycanca-ingiliscə lüğət. Azərbaycan Dövlət Dillər İnstitutu, Bakı 1998, Seite 50.

bal (Okzitanisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

lo bal

los bals

Worttrennung:

bal

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   bal (Info)

Bedeutungen:

[1] Tanzen: der Ball, der Tanzabend, die Tanzgesellschaft

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Okzitanischer Wikipedia-Artikel „bal
[1] Andrieu Largarda: Vocabulari Occitan. mots, locucions e expressions idiomaticas recampats per centre d'interès. Seccion Pedagogica de l'Institut d'Estudis Occitans, Tolosa 1971
[1] A. Cassinhac, M. Lavaud (panOccitan.org): Le dictionnaire Occitan – Français. 2005 f (Web-Wörterbuch)

bal (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ bal bale
Genitiv balu bali
Dativ balowi balom
Akkusativ bal bale
Instrumental balem balami
Lokativ balu balach
Vokativ balu bale

Worttrennung:

bal, Plural: ba·le

Aussprache:

IPA: [bal], Plural: [ˈbalɛ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -al

Bedeutungen:

[1] Kultur: Ball, Tanzball

Herkunft:

Entlehnung aus dem französischen bal → fr[1]

Oberbegriffe:

[1] zabawa

Unterbegriffe:

[1] bal dobroczyny, bal kostiumowy, bal maskowy, kinderbal

Beispiele:

[1] „Assessor mniéj krzykliwy i mniéj był ruchawy / Od Rejenta, szczuplejszy i mały s postawy, / Lecz straszny na reducie, balu i sejmiku, / Bo powiadano o nim, ma żądło w języku.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] iść na bal, jechać na bal

Wortbildungen:

[1] balowy (balować, balowicz)

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „bal (zabawa)
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „bal
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „bal
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „bal

Quellen:

  1. Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „bal
  2. Adam Mickiewicz: Pan Tadeusz. Czyli ostatni zajazd na Litwie. Historja szlachecka z r. 1811 i 1812, we dwunastu księgach, wierszem. Alexander Jełowicki, Paris 1834 (Wikisource), Seite 42.

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ bal bale
Genitiv bala bali
Dativ balowi balom
Akkusativ bal bale
Instrumental balem balami
Lokativ balu balach
Vokativ balu bale

Worttrennung:

bal, Plural: ba·le

Aussprache:

IPA: [bal], Plural: [ˈbalɛ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -al

Bedeutungen:

[1] Technik: Bohle, Planke, Balken

Herkunft:

Erbwort aus dem altpolnischen balek / balk, das seinerseits eine Entlehnung aus dem niederdeutschen balk (neuhochdeutsch Balken)[1]

Oberbegriffe:

[1] pień, tarcica

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „bal
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „bal
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „bal
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „bal

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ bal bale
Genitiv balu bali
Dativ balowi balom
Akkusativ bal bale
Instrumental balem balami
Lokativ balu balach
Vokativ balu bale

Worttrennung:

bal, Plural: ba·le

Aussprache:

IPA: [bal], Plural: [ˈbalɛ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -al

Bedeutungen:

[1] veraltet: Ballen

Herkunft:

Entlehnung aus dem deutschen Ballen, alternativ aus dem niederländischen baal → nl, französischen balle → fr oder englischen bale → en[2]

Synonyme:

[1] bela

Oberbegriffe:

[1] paczka

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] bal bawełny, bal słomy

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „bal
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „bal
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „bal

Quellen:

  1. Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „bal
  2. Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „bal