ancora (Italienisch)Bearbeiten

Adverb

Dieser Abschnitt fehlt noch. Hilf mit, das Wiktionary zu vervollständigen, und ergänze ihn (Hilfe:Eintrag).

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

l’ancora

le ancore

Worttrennung:

an·co·ra

Aussprache:

IPA: [ˈaŋkora]
Hörbeispiele:   ancora (Info)

Bedeutungen:

[1] Anker

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „ancora
[1] Vocabolario on line, Treccani: „ancora
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „ancora
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „ancora
[1] LingoStudy.de Italienisch-Deutsch, Stichwort: „ancora
[1] The Free Dictionary „ancora
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalancora

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

an·co·ra

Aussprache:

IPA: [ˈaŋkora]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs ancorare
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs ancorare
ancora ist eine flektierte Form von ancorare.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „ancorare“ muss noch erstellt werden.

ancora (Latein)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ ancora ancorae
Genitiv ancorae ancorārum
Dativ ancorae ancorīs
Akkusativ ancoram ancorās
Vokativ ancora ancorae
Ablativ ancorā ancorīs

Alternative Schreibweisen:

anchora

Worttrennung:

an·co·ra, Genitiv: an·co·rae

Bedeutungen:

[1] Seefahrt: Anker

Herkunft:

Entlehnung aus dem altgriechischen ἄγκυρα (ankyra) → grc[1]

Beispiele:

[1] „In alto navem iubet is destitui anchoris.“ (Naev. com. 52)[2]

Wortbildungen:

[1] ancoralis, ancorarius, ancoratus

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „ancora
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „ancora“ (Zeno.org), Band 1, Spalte
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „ancora
[1] P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „ancora“ Seite 140–141.
[1] Emil Luebeck: Anker. In: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE). Band I,2, Stuttgart 1894, Spalte 2219–2220.

Quellen:

  1. P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „ancora“ Seite 140.
  2. Otto Ribbeck (Herausgeber): Scaenicae Romanorum poesis fragmenta. 3. Auflage. Band 2: Comicorum Fragmenta, B. G. Teubner, Leipzig 1898 (Internet Archive), Seite 17.

ancora (Rumänisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens
 Singular
eu ancorez
tu ancorezi
el, ea ancorează
Präsens
 Plural
noi ancorăm
voi ancorați
ei, ele ancorează
Perfekt simplu eu ancorai
Imperfekt eu ancoram
Plusquamperfekt eu ancorasem
Konjunktiv
 Präsens
el, ea,
ei, ele
(să) ancoreze
Gerundium ancorând
Partizip ancorat
Imperativ Singular ancorează!
Plural ancorați!
Alle weiteren Formen: Flexion:ancora

Worttrennung:

an·co·ra

Aussprache:

IPA: [ankoˈra]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] den Anker auswerfen; ankern
[2] mit einem Anker an einem bestimmten Ort festmachen; ankern

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1, 2] ancorare

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] DEX online: „ancora

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

an·co·ra

Aussprache:

IPA: [ˈankora]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ-Akkusativ Singular des Substantivs ancoră mit Artikel
ancora ist eine flektierte Form von ancoră.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag ancoră.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.