Zweitausfertigung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Zweitausfertigung

die Zweitausfertigungen

Genitiv der Zweitausfertigung

der Zweitausfertigungen

Dativ der Zweitausfertigung

den Zweitausfertigungen

Akkusativ die Zweitausfertigung

die Zweitausfertigungen

Worttrennung:

Zweit·aus·fer·ti·gung, Plural: Zweit·aus·fer·ti·gun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈt͡svaɪ̯tʔaʊ̯sˌfɛʁtɪɡʊŋ]
Hörbeispiele:   Zweitausfertigung (Info)

Bedeutungen:

[1] eine zweite Ausfertigung, eines Vertrages oder sonstigen Dokumentes

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Adjektivs zweite und dem Substantiv Ausfertigung

Synonyme:

[1] Zweitschrift

Sinnverwandte Wörter:

[1] Abschrift, Kopie

Beispiele:

[1] Die Zweitausfertigung des Vertrages hältst du bitte in deinen Händen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Zweitausfertigung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zweitausfertigung
[*] canoonet „Zweitausfertigung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZweitausfertigung